Ford nutzte die Studios 1 und 2 für mehrere Wochen um den neuen Ford Puma der internationalen Presse vorzustellen.